Großbehälter

290 m³ Löschwasserbehälter, Jena

Mehrteiliger Löschwasserbehälter in SLW 60 für OBI-Markt

Der OBI Bau- und Heimwerkermarkt in Löbstedt, im Norden von Jena, bekam einen Löschwasserbehälter aus Betonfertigteilen. Hierfür haben die FUCHS Fertigteilwerke in Zeithain einen mehrteiligen Großbehälter in Modulbauweise gefertigt und vor Ort montiert. Der Stahlbeton-Behälter mit einem Fassungsvermögen von 290 m³ konnte platzsparend unterhalb der Verkehrsflächen entlang der Löbstedter Straße installiert werden und ist deswegen nach DIN Fachbericht 101 bis zu einer Nutzlast von SLW 60 befahrbar.

Eine weitere, wichtige Anforderung an das Löschwasserbecken ist die hohe Wasserdichtigkeit der Betonfertigteile. FUCHS entschied sich daher für die Fertigung aus wasserundurchlässigem Festbeton, der nach DIN 1045 den nötigen Eindringwiederstand aufweist.

Standort:
Jena, Thüringen
Ausführungszeit:
Oktober 2020
Leistungsumfang:

10-tlg. Löschwasserbehälter in Modulbauweise

  • Volumen 290,00 m³
  • Abmessungen 27,09 x 5,00 x 2,30 m i.L. 
  • Erdüberdeckung: ca. 0,70 m
  • schwerstes Einzelteil: ca. 17,50 t, Gesamtgewicht 260,0 t

Weitere Bauteile:
2 x Dom-Schacht inkl. Einstiegsleitern,
sowie Absperrschieber DN 450 zu vorhandenem Sprinklerbecken

Bauherr:
 OBI GmbH & Co. Deutschland KG
Projekt:
Neubau Löschwasserbehälter
Baubetrieb:
BARU Hoch- und Tiefbau GmbH, Rudolstadt
Planer:
Architekturbüro FLACH
Lieferwerk:
FUCHS Zeithain
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Ost GmbH
Am See 12 , 01619 Zeithain
T +49 3525 7665-0
info.ost@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/