Systemschächte

3-tlg. Technikschacht für Dresdner Zwinger, Dresden

FUCHS Multifunktionsschacht Typ 2 mit werkseitigem Ausbau für die Erneuerung der Hofbrunnen

Der Dresdner Zwinger ist mit seiner barocken Architektur und dem eindrucksvollen Hofgarten eine bekannte Anlaufstelle für Touristen. Das Bundesland Sachsen führt derzeit umfassende Sanierungs- und Umbauarbeiten im Innenhof sowie an den zentral gelegenen Hofbrunnen durch. Im Rahmen dieses Vorhabens lieferten WIR FÜCHSE einen mehrteiligen, Technikschacht.

Das Schachtbauwerk produzierten wir im FUCHS Fertigteilwerk Zeithain als FUCHS Multifunktionsschacht Typ 2 in rechteckiger Bauweise. Systemschächte diesen Typs liefern wir in variablen Breiten (200-260 cm), Längen (200-500 cm) und Höhen (max. lichte Höhe: 300 cm) sowie mit diversen Aussparungen und Öffnungen für Kabel, Leitungen und Rohre.

Der Schacht für das Projekt in Dresden setzt sich zusammen aus zwei Unterteilen sowie einer Deckenplatte mit Domschachtaufbau und ist mit zahlreichen Aussparungen für Rohre und Leitungen ausgestattet. Die Bauteile sind untereinander mittels Rundschnurdichtung und DYWIDAG Spannschloss-System drucksicher verbunden.

Werkseitiger Ausbaubegünstigtkurze Montagezeiten

Bereitsbei der werkseitigen Fertigung der Bauteile sparten wir in einem der beiden Unterteile einen Pumpensumpftopf DN 400 aus. Den rechteckigen Domschachtaufbau installierten wir ebenfalls werkseitig an der Deckenplatte. Des Weiteren statteten wir den Behälter im Werk mit einem Innenwand-Anstrich in grauweiß sowie einer2 Komponenten-Epoxidharz-Bodenbeschichtung aus.

Vor Ort dichteten unsere kompetenten Monteure die Fugen mit Rundschnurdichtung ab und spannten die beiden Unterteile mit dem bewährten DYWIDAG Spannsystem aneinander. Abschließend montierten unsere FÜCHSE die Deckenplatte auf das Schachtbauwerk.

Standort:
Dresden, Sachsen
Ausführungszeit:
September - November 2023
Leistungsumfang:

3-tlg. Technikschacht als FUCHS Multifunktionsschacht

  • Abmessung: 5,01 x 2,00 x 2,0 m i. L.

  • Schwerstes Einzelteil: 12,20 t

  • Gesamtgewicht: 32,95 t

  • Inklusive: Pumpensumpftopf DN 400, Domschachtaufbau (0,80 x 0,80 x 0,45 mi.L.), 2K-Epoxi-Bodenbeschichtung, Innenanstrich an den Wänden, DYWIDAG Spannschloss-System, Rundschnurdichtung

Projekt:
Sanierung des Hofbrunnens am Dresdner Zwinger
Bauherr:
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Dresden
Baubetrieb:
Wassertechnik Dresden GmbH, Dresden
Lieferwerk:
FUCHS Zeithain
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Ost GmbH
Am See 12 , 01619 Zeithain
T +49 3525 7665-0
info.ost@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Jetzt anmelden