Fassaden

Vorhangfassade aus weißem Sichtbeton, München

Für den Neubau eines Einkaufscenters in Berg am Laim

Architekturbeton ist beim Neubau von Geschäfts- und Wohnhäusern als modernes Gestaltungselement nicht mehr wegzudenken. Für das derzeit im Bau befindliche Einkaufscenter an der Baumkirchener Straße in München wurde eine spektakuläre Lamellenfassade aus weißem Sichtbeton konzipiert. Wie ein Fächer soll die Gebäudehülle das Äußere des Einkaufscenter zieren. Unser FUCHS Fertigteilwerk in Gladbeck ist spezialisiert auf die Produktion von individuellen Architekturbetonfassaden. Bei der Herstellung der Vorhangfassade konnte unser Team in Gladbeck zeigen, was es kann: Präzise Fertigung bei gleichbleibend hoher Qualität der Fertigteile, zudem routinierte Abwicklung eines logistisch anspruchsvollen Projektes. Insgesamt 216 Teile mussten von Gladbeck in das rund 660 km entfernte München gebracht werden. Die Montage der Fassaden-Fertigteile erstreckt sich derzeit von Juli bis Oktober 2016. Der Innenausbau des Einkaufscenters wird durchaus noch ein paar Monate dauern. Eines ist auf jeden Fall sicher: das neue ALDI Center in München ist auf jeden Fall etwas Besonderes!

Standort:
München, Bayern
Ausführungszeit:
Juli - Oktober 2016
Leistungsumfang:

Herstellung, Lieferung und Montage einer weißen, vorgehängten Beton-Fertigteil-Fassade
– Insgesamt 216 Teile
– weißer Sichtbeton SB4
– Oberfläche gestrahlt und hydrophobiert
– gekrümmter Fassadenbereich mit r = 2 m und r = 6 m
– Fugenprofil: Breite 10 cm, Tiefe 10 cm
– Bauteilmaße: Höhe 0,97 - 10,23 m
Breite von 1,40 bis 3,90 m
Tiefe von 14 bis 24 cm
– Schwerstes Einzelgewicht 10 t
– Gesamtgewicht ca. 1.510 t

Bauherr:
ALDI GmbH & Co KG, Ebersberg
Baubetrieb:
Leitner GmbH & Co KG, Wolfratshausen
Projekt:
Neubau ALDI Center, Baumkirchener Straße 59, München
Planung:
Uhlir & Jansen Ingenieurbüro, Dortmund
Lieferwerk:
FUCHS Gladbeck
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke West GmbH - Produktionsstätte Gladbeck
Bottroper Straße 283 - 285, 45964 Gladbeck
T +49 2043 29519-30
info.west@fuchs-soehne.de