Sonderfertigteile Ingenieurbau

Daimler Fahrbahnbeläge für Prüf- und Teststrecke, Stuttgart

Sonderfertigteile für den Fahrbahnbelag mit unterschiedlichen Oberflächen

Leistungsumfang:

Los 1:
Mirkostuckern
366 x Fertigteile für zwei Rollspuren, 500 x 0,70/1,20 m

  • Abmessungen Einzelelemente: L 160 / 240 / 320 / 400 cm x H 20 - 28 cm
  • Schwerstes Einzelgewicht 3,00 t
  • Gesamtgewicht ca. 594 t
  • Oberflächengeometrien aus existierenden Beton-Negativschalungen

Stuckern
578 x Fertigteile für zwei Rollspuren 800 x 0,70/1,20 m; Gesamtgewicht ca. 948 t

Plattenstoß
82 x Fertigteile für zwei Rollspuren, 300 x 0,70 m / 1,20 m 

  • Abmessungen Einzelemente 7,48 x 0,70 m bzw. 1,20 x 0,23 m
  • Schwerstes Einzelgewicht 5,20 t, Gesamtgewicht ca. 335 t
  • Simulation von Plattenstößen in Auf- und Abwärtsrichtung, mittels 7,50 m langen Fertigteilplatten mit Winkelprofilen

Sägezahn
192 x Fertigteile für zwei Rollspuren, 500 x 0,70/1,20 m

  • Abmessungen Einzelelemente 5,20 x 0,70 m bzw. 1,20 x 0,235 m
  • Schwerstes Einzelgewicht 3,70 t
  • Gesamtgewicht ca. 549 t
  • Simulation von definierte Unebenheiten, mittels leichten Versätzen von 2 mm im Abstand 18 cm durch eingebaute Winkelprofile

Schwellen
40 x Fertigteile (Kleinteile) für zwei Rollspuren, 180 x 0,80 / 1,30 m

  • Abmessungen Einzelelemente 0,80 x 0,30 x 0,18 m und 1,30 x 0,30 x 0,18 m
  • Schwerstes Einzelgewicht 95 kg und 176 kg
  • Gesamtgewicht ca. 5,42 t


Los 2:
China-Strecken
16 x Fertigteile mit Kantenabschlusswinkeln für Einzelhindernisse

  • Abmessungen Einzelelemente 1,30 x 0,80 x 0,25 m 
  • 2 Varianten: abgesenkter und erhöhter rechteckiger Schachtdeckel mit unterschiedlicher Höhen

Los 3:
Verwindungsstrecke
36 x Fertigteile für Sonderbelag mit drei 30 m langen und 4,0 m breiten Fahrbahnabschnitten

  • Abmessungen Einzelelemente 4,00 x 2,51 x 0,37 m
  • Schwerstes Einzelgewicht 11,00 t
  • Gesamtgewicht ca. 365 t
  • Unterschiedlich versetzte Amplituden bei gleichbleibenden Wellenlängen
Standort:
Stuttgart, Baden-Württemberg
Ausführungszeit:
März - September 2018
Bauherr:
Daimler AG, Stuttgart
Bauunternehmen:
STRABAG GmbH, Villingen-Schwenningen
Projekt:
Sonderbeläge für Prüf- und Technologiezentrum Daimler Immendingen
Planung:
Tilke GmbH & Co. KG, Achen
Lieferwerk:
FUCHS Karlsruhe
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH - Produktionsstätte Karlsruhe
An der Tagweide 18a, 76139 Karlsruhe
T +49 721 276673-66
info.sued@fuchs-soehne.de