Fahrzeug- und Gleiswagen

FUCHS Gleiswaagen

Waagenbrücken und Waagengruben für Schienenfahrzeuge nach LM 71

Im Hinblick auf technische und optische Qualität stellt die FUCHS Gleiswaage ein Optimum dar. Für die Gleiswaage kommen alle möglichen Standorte in Betracht, wo Zulieferung bzw. Abtransport über Schienenverkehr erfolgen. Die Waagen verfügen über hohen Standard an Qualität, Technik und Konstruktion. Die Montage der Waagen erfolgt binnen weniger Stunden. Diese Waagen sind komplett versetzbar und gewährleisten auf diese Weise größtmögliche Flexibilität.

Die Gleiswaagen bestehen aus Grube (einteilig oder mehrteilig) und Brücken. Die Standard-Brücke ist erhältlich in den Längen 6,00 m bis 10,00 m. Die Standard-Grube wird als einteilige Ausführung bis 10,00 m und als zweiteilige Ausführung in den Längen über 10,00 m angeboten. Sie ist bemessen und bewährt nach den Lastangaben des DIN-Fachberichtes 101, LM 71. Gleiswaagen sind für alle gängigen Regelspurweiten und Schienenprofile lieferbar. Blitzschutzanschlüsse sind bereits vorbereitet.

Ausführung mit Schienenschrägschnitt oder Spaltbrücken ist möglich.

FUCHS Gleiswaagen

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.