FUCHS Betonkanal Typ 3

Betonkanäle vom Typ 3 sind in unterschiedlichen Breiten und Höhen lieferbar und dienen u. a. der sicheren Unterbringung von Versorgungsleitungen wie z.B. Fernwärme-, Gas-, Wasser-, Kabel- und Stromleitungen.

Die Betonkanäle sind für eine Erdüberdeckung von 0,50 m bis max. 2,00 m und eine Belastung nach DIN 1045-1, Fachbericht 101 Lastmodell 1 bzw. 2 ausgelegt. Die Regelbaulänge der Tröge und Deckel beträgt 2,00 m. Es ist zweckmäßig, die Fugen zwischen den Trögen und den Deckeln versetzt anzuordnen. Zusätzlich zur Regelbaulänge liefern wir Passstücke mit 1,00 m und 0,50 m Länge. Auf Anfrage können wir auch Tröge mit innenliegenden Deckeln erstellen.

Hinweis: Bei direkt befahrbaren Deckeln ist ein vollflächiges Auflager auf dem Betonkanal zu gewährleisten, dieses ist durch ein Mörtelbett zu erreichen.

FUCHS Betonkanal Typ 3

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.