FUCHS Kanalhauben

Haubenkanäle werden in unterschiedlichen Breiten und Höhen geliefert. Sie dienen u. a. der sicheren Unterbringung von Versorgungsleitungen wie z.B. Fernwärme-, Gas-, Wasser-, Kabel- und Stromleitungen. Sie werden entweder auf einer Sohle aus Ortbeton oder Fertigteilen verlegt.

Die Haubenkanäle sind für eine Erdüberdeckung von 0,50 m und eine Belastung nach DIN 1045-1, Fachbericht 101 Lastmodell 1 bzw. 2 ausgelegt. Die Regelbaulänge der Hauben beträgt 2,00 m. Zusätzlich zur Regelbaulänge liefern wir Passstücke mit 1,00 m und 0,50 m Länge. Um Abwinkelungen des Kanals vorzunehmen, halten wir auch Gehrungsstücke bereit.

FUCHS Kanalhauben

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.