Sonderbauteile Infrastruktur

FUCHS Amphibienschutz
Kleintiertunnel

Amphibiendurchlässe im Querschnitt als nach unten offene Stahlbetonrechteckhauben haben die Aufgabe, Wanderbewegungen zwischen den Teillebensräumen durch sicheres Unterqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Sie sollten stets auch für andere Tierarten wie z.B. Kleinsäuger geeignet sein. Für die zusätzliche Ableitung von Oberflächenwasser können kombinierte Durchlässe im Querschnitt als geschlossene Rahmendurchlässe eingesetzt werden. Die Ausbildung von Böschungsköpfen ist möglich. Die Sohlplatte ist als Zubehör erhältlich. 

FUCHS Amphibienschutz  <br />Kleintiertunnel

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.