Sonderbauteile Infrastruktur

FUCHS E-Drossel­fundamente

Das FUCHS E-Drosselfundament besteht aus einem fugenlosen Baukörper aus Stahlbeton. Die Fundamente bestehen für die entsprechende Spannungsebene aus nur jeweils einem Fertigteil aus unbeschichtetem FD-Beton C 45/55. Die Ölaustrittskurve der Geräte bestimmt die äußeren Abmessungen des Fundamentes. Im Fundament ist kein Stauraum für Flüssigkeiten vorgesehen. Das Fundament erhält in der Bodenplatte einen Anschluss für eine Entwässerungsleitung. Alle metallischen Fundamenteinbauteile werden geerdet.

FUCHS E-Drossel­fundamente

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.