Sonderbauteile Infrastruktur

FUCHS Gerätefundamente

FUCHS Gerätefundamente für Umspannanlagen werden als Stahlbetonfertigteile in Betongüten C35/40 gefertigt. Sie nehmen die Lasten der zu installierenden Maste und Geräte bei Umspannanlagen auf und befestigen diese sicher und schwingungsarm auf dem Untergrund. Die sogenannten Fundamentköpfe bereiten wir werksseitig vor: Die sichtbaren Fußplatten für Gerätesteher sind mithilfe von Ankerbolzen und Ankerplatten im Betonfundament befestigt. Die Fundamentköpfe sorgen für die geeignete Verbindung der zu verbauenden Geräte mit dem Fundament. Integrierte Kabelschutzrohre stellen die Zuleitung der Stromversorgung sicher.  

FUCHS Gerätefundamente

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.

Bleiben Sie immer up to date mit unserem Newsletter!

Jetzt anmelden