Abscheidetechnik

Kompakte Fettabscheideranlage mit vier Funktionen, Neumünster

Der FUCHS FettEX Plus A4 kombiniert die Fettabscheidung inkl. Schlammfang, Probenahmestelle und Doppelpumpe

Für den Neubau des Logistikzentrums von Edeka Nord beauftragte team baucenter unser Fertigteilwerk Dorsten mit der Lieferung eines Fettabscheiders.

Zur Ausführung kam hier ein FUCHS FettEx Plus A4 –das ist eine kompakte Fettabscheideranlage mit integrierter Pumpstation, Schlammfang und Probenahmekammer. Durch das Gesetz der Schwerkraft werden Fette und Öle von dem Wasser getrennt. Im Schlammfang dieser Anlage werden bis 800 l Nutzinhalt Feststoffe sedimentiert. Eine wartungsfreundliche und hygienische Bedienbarkeit ist durch die Abriegelung des Abscheiderraums zur Pumpstation gewährleistet. Die Doppelpumpen bleiben im abgetrennten Bereich –selbst bei Überlastung durch Schwallwassermengen und akkumulierter Fettschichten –geschützt. Gegenüber Fetten und Fettsäuren ist der Behälter mit einer beständigen PEHD Innenauskleidung versehen. Das Fassungsvolumen liegt bei bis zu 476 l Fettspeichermenge und einer max. Fettschichtdicke von 16 cm. Um den Füllstand des erdverbauten Fettabscheiders im Auge zu behalten, haben wir als automatische Warnanlage das Fettschichtdicken-Messgerät FUCHS FettEx Controller Terra eingesetzt. Die Rückstauschleife im Außenschrank dient als zusätzlicher Schutz oberhalb der Rückstauebene.

Standort:
Neumünster, Schleswig-Holstein
Ausführungszeit:
September 2021
Leistungsumfang:

Fettabscheider FUCHS FettEX – Plus A4
mit PEHD-Auskleidung
mit Schlammfang (DN 2.000)
integrierte Doppelpumpstation
Rückstau-Schleife DN 50

  • Belastungsklasse SLW 60
  • Zu- und Ablauf DN 150
  • max. Nennzufluss: 4,0 l/s
  • Nutzinhalt Schlammfang: 800,00 l
  • max. Fettspeichermenge 476,00 l
  • max. Fettschichtdicke 16,00 cm
  • Abmessungen: ø 2,00 m i.L., Höhe 2,66 m i.L., Bodenstärke 20,00 cm
  • Schwerstes Einzelgewicht: 6,50 t – Gesamtgewicht: 11,95 t
 

Warnanlage FUCHS FettEx Controller Terra
Fettschichtdicken-Messgerät
Abstufung von Vorwarnung zu voll

Abdeckplatte DN 2.000
mit zwei Schachtabdeckungen DN 625 ohne Lüftung

Bauherr:
EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbh, Neumünster
Baubetrieb:
team baucenter GmbH & Co. KG, Kiel
Lieferwerk:
FUCHS Dorsten
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke West GmbH
Barbarastraße 50, 46282 Dorsten
T +49 2362 926-0
info.west@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/