Sonderbauwerke

Mehrteiliges Regenklärbecken, Retzbach

Sonderbauwerk als offenes Klärbecken mit Pumpensumpf und angespanntem Vorschacht

Für die Erschließung eines Gewerbegebietes in der Gemeinde Retzbach, Bayern, fertigten WIR FÜCHSE ein mehrteiliges Regenklärbecken inklusive angespanntem Vorschacht und Pumpensumpf.

Die Anlage dient der Sedimentation von Feststoffen und Schmutzpartikeln aus dem Regenwasser, das an den Verkehrsflächen des neuen Industriegebiets anfällt. Dazu fließt das Niederschlagswasser zunächst in den Vorschacht der Anlage und anschließend weiter in das Regenklärbecken. Dort setzen sich Schwebstoffe wie Sand sowie andere anorganische Materialien mittels Schwerkraftabscheidung am Boden ab.

Das gereinigte Regenwasser kann anschließend in ein landschaftlich angelegtes, nachgeschaltetes Regenrückhaltebecken eingeleitet werden. Der mitgelieferte Pumpensumpf im Klärbecken ermöglicht außerdem das Abpumpen der zurückgehaltenen Sedimente. Um im Falle eines Starkregenereignisses einer Überflutung der Anlage vorzubeugen, bauten WIR FÜCHSE den Vorschacht des Weiteren werkseitig mit einer einbetonierten Überlaufschwelle aus.

Baujahr:
Retzbach, Bayern
Ausführungszeit:
Oktober 2022
Leistungsumfang:

3-tlg. Regenklärbecken als offenes Becken inklusive angespanntem Vorschacht

  • Abmessungen Klärbecken: 13,00 m x 3,00 m x 4,42 m i.L.

  • Abmessungen Vorschacht: 3,00 x 1,50 x 2,24 m i.L.

  • Schwerstes Einzelteil: 30,5 t

  • Gesamtgewicht: 101,2 t

  • Inklusive: Pumpensumpf (Abmessungen: 1,20 x 1,20, 1,00 m) mit Druckleitung, angespannter Vorschacht mit Überlaufschwelle, Trennwand

Projekt:
Erschließung eines Gewerbegebietes
Bauherr:
BayernGrund, München
Baubetrieb:
Johann Peuffer GmbH & CO KG, Reichenberg
Planer:
Arz Ingenieure GmbH & Co. KG, Würzburg
Lieferwerk:
FUCHS Röttenbach
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH
Spalter Straße 1, 91187 Röttenbach
T +49 9172 70076-0
info.sued@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/
FUCHS Profi-Chat

Der Profi Chat ist geblockt. Bitte akzeptieren Sie das Baufragenchat-Cookie in unseren Cookie Einstellungen.

Cookie Einstellungen