Regenwassernutzung

FUCHS HPC Tube mit 33 m³, Neumünster

Das Speicherbecken wurde montagefertig geliefert

Für das neue Logistikzentrum von Edeka Nord an der BAB A7 Neumünster suchte team baucenter eine unkomplizierte Lösung zur Regenwassersammlung. Die FUCHS Fertigteilwerke West durften dafür einige Produkte liefern.

Das Augenmerk liegt hier vor allem auf der FUCHS HPC Tube, –einem fugenlosen Regenwasserspeicher, der in der abgebildeten Ausfertigung ein Volumen von 33,00 m³ zurückhalten kann. Da sich der Beton-Behälter mit einem Hub montieren lässt, konnte der Auftrag schnell abgewickelt werden. Wofür man sonst mehrere Zisternen auf eine größere Fläche einbauen würde, reicht hier eine FUCHS HPC Tube aus, um die nötigen Wassermengen zu speichern.

Außerdem lieferten WIR FÜCHSE einen Regenwasserfilterschacht mit Säule und einen Fettabscheider mit Zubehör.

Mehr über das einzigartige Produktionsverfahren:

Die FUCHS HPC Tube wird aus High-Performance-Concrete in Kombination mit Spannstahl in einer liegenden, runden Schalung produziert.  

Durch das Schleuderbeton-Verfahren mit bis zu 450 Umdrehungen pro Minute wirken bei der Herstellung 20 G Radialbeschleunigung und verdichten den Beton auf effiziente Weise. Das sorgt für geringe Wandstärken und minimale Gewichte.

Mehr dazu zeigen wir Ihnen gerne in unserem Produktfilm zur FUCHS HPC-Tube. Werfen Sie einen Blick in unsere Produktion sowie die zügige Montage mit einem Hub.

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Standort:
Neumünster, Schleswig-Holstein
Ausführungszeit:
September 2021
Leistungsumfang:

Regenwassernutzung:

Lieferung der schlüsselfertigen FUCHS HPC-Tube, gefertigt als fugenloses Unterteil (liegende Beton-Röhre), weiterer Schachtaufbau nach DIN 4034-Teil 2

  • Nutzinhalt: 33,00 m³
  • Füllhöhe/ Wassertiefe: 1,98 m
  • Erdüberdeckung: ca. 1,00 m
  • Abmessungen: ø 2,40 m, Länge 10,29 m
  • Gesamtgewicht: ca. 23,50 t
  • Schwerstes Einzelteil: 19,35 t
  • Überfahrbar mit 60,00 t
  • Zubehör: Übergangsring DN 1.000, angeformt an die Tube, Konus DN 1.000, Schachtabdeckung DN 625 BEGU Klasse D

Regenwasserbehandlung:

FUCHS Regenwasserfilterschacht mit Säule, Typ DYWIDAG – FIS s 230
Als Rundbehälter DN 1.500 nach DIN 1045/ DIN EN 206-1

  • Durchflussmenge: 62,10 l/s
  • Schlammraum: 1,00 m³
  • Abmessungen: ø 1,50 m, 3,61 m Höhe
  • Schwerstes Einzelgewicht: 5,58 t - Gesamtgewicht: 7,01 t

Drosselschacht DN 1.000

  • Abmessungen: ø 1,00 m, 2,00 m Höhe
  • Gewicht: ca. 3,00 t

Abscheidetechnik:

Fettabscheider FUCHS FettEX – Plus A4 mit Schlammfang (DN 2.000) und integrierter Doppelpumpstation, Rückstau-Schleife, Warnanlage (FUCHS FettEx Controller Terra)

  • Abmessungen: ø 2,00 m, 2,86 Höhe
  • Schwerstes Einzelgewicht: 6,50 t – Gesamtgewicht: 11,95 t
Bauherr:
EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH, Neumünster
Baubetrieb:
team baucenter GmbH & Co. KG, Kiel
Lieferwerk:
FUCHS Dorsten und FUCHS Neumarkt
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke West GmbH
Barbarastraße 50, 46282 Dorsten
T +49 2362 926-0
info.west@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/