Sonderbauwerke

Schöpfbauwerk für den Hochwasserschutz, Bad Berneck

Mehrstöckiges Pumpgebäude aus Betonfertigteilen als Teil von Hochwasserschutzanlagen

Hochwasserschutz für Bad Berneck

Mit dem voranschreitenden Klimawandel wird der Schutz vor Hochwasser immer wichtiger. Nachdem die Gemeinde Bad Berneck bereits 2006 erhebliche Schäden erlitt, als der weiße Main über die Ufer getreten war, veranlasste die Gemeinde nun den Bau von Hochwasserschutzanlagen. Im Rahmen dieses Bauvorhabens fertigten WIR FÜCHSE ein mehrstöckiges Pumpgebäude aus Betonfertigteilen.

Produziert in unserem FUCHS Fertigteilwerk in Röttenbach haben wir die übergroßen Betonfertigteile, mit einer Gesamtbreite von bis zu 6,90 m, in einer Nachtfahrt zur Baustelle transportiert. Auf der Baustelle angekommen haben WIR FÜCHSE die insgesamt fünf Fertigteile mithilfe eines Autokrans innerhalb eines Tages verhoben und montiert.

So wird das Gebäude eingesetzt

Das Schöpfwerk stellt die binnenseitige Entwässerung sicher. Das heißt, es wird Wasser, das hinter den Hochwasserschutzanlagen anfällt, z.B. durch Niederschlag oder Sickerwasser, aus dem Hochwasser-freizuhaltenden Bereich in den Fluss (hier den weißen Main) gepumpt.″ Erklärt Martin Scherer, technischer Fachberater Bayern-Nord der FUCHS Fertigteilwerke.

Weitere spannende Details zu dem Projekt erfahren Sie in unserem Kurzfilm:

Standort:
Bad Berneck, Bayern
Ausführungszeit:
Juni - November 2021
Leistungsumfang:

1 x Sonderbauwerk in Fertigteilbauweise

Gesamtabmessungen:

5,80 x 6,90 x 7,70 m 

Davon:

Erdgeschoss:

5,30 x 4,60 x 2,55 m i.L.

Kellergeschoss (2-teilig, Höhenteilung bei 1,80 m):

6,30 x 5,30 x 4,55 m i.L. 

Schwerstes Einzelteil: 70 t

Gesamtgewicht: 240 t

Projekt:
Errichtung von Hochwasserschutzanlagen
Bauherr:
Wasserwirtschaftsamt Hof
Baubetrieb:
Harald Gollwitzer GmbH, Floß
Lieferwerk:
FUCHS Röttenbach
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH
Spalter Straße 1, 91187 Röttenbach
T +49 9172 70076-0
info.sued@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/