Präventive Maßnahmen vor Sturzfluten, Hochwasser und Starkregen

Sturzfluten, Starkregen

Wie bereite ich mich vor?

Präventive Maßnahmen vor Sturzfluten, Hochwasser und Starkregen?

Von der Kommune über den Industriebetrieb bis zum privaten Häuslebauer: Die durchdachten Systeme der FUCHS Fertigteilwerke schützen Gebäude und Infrastruktur, und schonen gleichzeitig Umwelt und Geldbeutel.

Der menschengemachte Klimawandel ist eine Realität, über die sich nicht nur sämtliche seriöse Wissenschaftler*innen – auch außerhalb des Weltklimarates einig sind: Seine Auswirkungen sind auch für uns alle bereits spürbar. Mit teilweise fatalen Folgen, wie im Sommer 2021 in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Wir alle können dazu beitragen, mit Starkregen und Dauerregen einerseits, mit anhaltenden Dürre-Perioden andererseits besser umzugehen. Entscheidende Elemente können Systeme zur Regenwasserrückhaltung und -nutzung, aber auch zur Regenwasserbehandlung sein.

Jeder kann einen Beitrag leisten

Egal, ob privater Hausbesitzer, Gewerbetreibender, Industrie-Betrieb oder Kommune: Jeder kann an seiner Stelle, in der für ihn geeigneten Dimension seinen Beitrag leisten.

Überall dort, wo Flächen versiegelt sind oder die Sickerflächen nicht ausreichen, bleiben prinzipiell zwei Möglichkeiten: Die Sammlung und Pufferung des Oberflächenwassers, welches dann gedrosselt in das nachgelagerte System eingeleitet wird, oder die Speicherung des Wassers zur späteren Verwendung.

Verschiedene Anlagen für Ihre Starkregenmaßnahmen

Entlastung der Infrastruktur

Überlastung der Infrastruktur

In zahlreichen Kommunen kommt zum Klimawandel ein weiteres Problem hinzu: Die Kanalnetze und Kläranlagen sind für den Bedarf errichtet worden, der vor einigen Jahrzehnten bestand. Durch eine rasante Zunahme an Siedlungs- und Gewerbefläche seit dieser Zeit reichen diese Kapazitäten heute schon bei normalen Regenfällen oftmals nicht mehr aus.

Eine mögliche Lösung ist, die Niederschläge in einer Zisterne oder Rückhaltebecken zu speichern – kommen diese Mengen schon weniger in der Kanalisation an. Zusätzlich profitieren Wasseraufbereitung und Energiewirtschaft – und Sie selbst schonen die Umwelt und den Geldbeutel. 

Effiziente Möglichkeiten

Von der Zisterne bis zum groß dimensionierten Regenwasserspeicher, vom Hochwasserpumpwerk bis zum Regenrückhaltebecken mit Drosselung umfasst der FUCHS Erfahrungsschatz ein breites Spektrum im Umgang mit Niederschlägen. Zum Regenwassermanagement gehören natürlich auch Reinigungssysteme wie Lamellen- oder Zyklonklärer.

FUCHS-Anlagen schaffen für Sie auf diese Weise Sicherheit bei der Erfüllung behördlicher Auflagen sowie effiziente Möglichkeiten zur Regenwassernutzung und –behandlung. Mehr Informationen finden Sie auf fuchs-beton.de.

Starkregenereignisse

Regenüberlaufbecken FUCHS

Regenwassermanagement mit System

 

Ausgesuchte Referenzen für ein funktionierendes Starkregenmanagement

Sonderbauwerke für Hochwasserschutz
Sonderbauwerke für Hochwasserschutz
  • Standort: Riedering im Chiemgau, Bayern
  • Ausführungszeit: Juni - Juli 2019
  • Projekt: Zweiteiliges Drosselbauwerk und Einlaufbauwerk, je mit Rechen und Profilbeton

Mehr erfahren

Sonderbauwerke für Hochwasserschutz
Regenüberlaufbauwerk
Regenüberlaufbauwerk
  • Standort: Öhringen, Baden-Württemberg
  • Ausführungszeit: Mai 2015
  • Projekt: Sanierung Mischwasseranlage

Mehr erfahren

Regenüberlaufbauwerk
Einlaufbauwerk
Einlaufbauwerk
  • Standort: Nerdlen-Kradenbach, Rheinland-Pfalz
  • Ausführungszeit: Frühjahr - Sommer 2018
  • Projekt: Erweiterung und Erschließung IGP Nerdlen - Kradenbach

Mehr erfahren

Einlaufbauwerk
Tauchwand
Tauchwand
  • Standort: A10/A24
  • Ausführungszeit: 2019 - 2021
  • Projekt: Erweiterung Haldenwasserbecken im Bereich Ochsengraben

Mehr erfahren

Tauchwand
Schachtbauwerk
Schachtbauwerk
  • Standort: Aachen, Nordrhein-Westfalen
  • Ausführungszeit: Mai 2016
  • Projekt: Schachtbauwerk für Stauraumkanal

Mehr erfahren

Schachtbauwerk
Drosselschacht
Drosselschacht
  • Standort: Weidach
  • Ausführungszeit: November 2017
  • Projekt: Baugebiet Coburger Wegäcker II

Mehr erfahren

Drosselschacht

Jetzt ist Handeln angesagt!

Auf diese und weitere Anforderungsfelder gibt es effiziente Antworten im Portfolio der bundesweit operierenden FUCHS Fertigteilwerke. Deren Fachleute können Ihren individuellen Bedarf nicht nur richtig einschätzen, sondern auch fundiert berechnen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.