Abscheidetechnik

ARKW-Abscheider FUCHS Optimus KA-I

ARKW Abscheider »System A« mit integrierter Sedimentationseinrichtung

System DYWIDAG Aquaschutz®

Bauaufsichtliche Zulassung: Z-83.8-58

Der FUCHS Optimus KA-I ist eine einfache Abscheideeinrichtung der Klasse A mit integrierter Sedimentationseinrichtung. Die Sedimentationseinrichtung befindet sich unterhalb der Abscheideeinrichtung. Die Schlammabtrennung findet dabei in der Abscheideeinrichtung statt. Das mit Leichtflüssigkeiten belastete Abwasser wird durch den optimierten Zulauf inkl. einer Prüf-/ Inspektionsklappe in den Behälter geleitet. Die Klappe dient der Abdichtung des Zulaufs für die Wartung und Generalinspektion gemäß DIN 1999-100. Der Abscheider hat eine hohe Leistung in Bezug auf Sediments- und Leichtflüssigkeitsabscheidung. Der Ablauf ist mit einer selbsttätigen Verschlusseinrichtung ausgestattet. Eine unabhängige Stelle prüfte die Sedimentation des Schlamms (>= 80 %) sowie den Restgehalt an Kohlenwasserstoffen im Ablauf von < 5 mg/l.

ARKW Abscheider »System A« mit integrierter Sedimentationseinrichtung.

Optional mit PE-HD-Innenauskleidung, Preise auf Anfrage.

Der FUCHS Optimus KA-I punktet gegenüber vergleichbaren Abscheidern mit einer deutlich geringeren Einbautiefe aus –  Mehr dazu in unserer aktuellen Produktinfo→

ARKW-Abscheider FUCHS Optimus KA-I

Passend dazu

Datenblatt

Zulassung

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.

FUCHS Profi-Chat

Der Profi Chat ist geblockt. Bitte akzeptieren Sie das Baufragenchat-Cookie in unseren Cookie Einstellungen.

Cookie Einstellungen