Abscheidetechnik

FUCHS Rent

Mobiler LF-Abscheider zum vorübergehenden Einsatz

FUCHS Rent, die Miet-Abscheideranlage für Leichtflüssigkeiten: Es gibt Situationen, die es erforderlich machen, schnellstmöglich einen Abscheider einzusetzen, um weitere Gewässerverunreinigungen mit mineralischen Leichtflüssigkeiten zu verhindern.

Diese Fälle können u. a. sein:

  • Ölunfall / Havarien
  • Baugrubenentwässerung bei kontaminiertem Grundwasser
  • Außerbetriebnahme einer Abscheideranlage im Zuge einer Sanierung

Die Miet-Abscheideranlage von FUCHS ist die richtige Lösung für zeitlich begrenzte Einsatzzwecke.

Die Anlage besteht aus einem vorgeschalteten Schlammfang (2.500 Liter), einem Abscheider Klasse I Optimus NS 10 mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung, einer Probenahmeeinrichtung und einer Warneinrichtung mit Ampelwarnleuchte und Summer. Sie wird anschlussfertig geliefert und ist so konstruiert, dass sie auf einem Anhänger transportiert werden kann. Aufgebaut ist die Abscheideranlage auf einer Palette, sodass sie vor Ort mit einem entsprechenden Hubgerät abgeladen und aufgestellt werden kann. Rohrleitungsmaterial für den Zu- und Ablauf, Stromverlängerungskabel, Wartungsset und Betriebsbuch können zur Verfügung gestellt werden. Zu Beginn des Einsatzes erhält der Betreiber eine detaillierte Einweisung in die Funktionsweise der Anlage und das Führen des Betriebstagebuchs. Die Anlage steht einsatz- und abrufbereit zur Verfügung und kann bei Notfalleinsätzen bundesweit geliefert oder abgeholt werden. Für den Transport muss die Abscheideranlage unbedingt entleert und gereinigt sein. Gerne informieren wir Sie über unsere Mietbedingungen.

FUCHS Rent

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.