Abwasseraufbereitung

FUCHS BioStufe rund

Anlage zur Begrenzung von Kohlenwasserstoffen für einen Abwasserdurchsatz von 1,5 m³/h bis 40,0 m³/h

Gemäß der allgem. bauaufsichtlichen Zulassung: Z-38.1-33

Anwendungsbereiche finden sich an Tankstellen, Betankungsanlagen, Fahrzeugwaschanlagen SB, Waschanlagen und Plätzen mit HD Reiniger.

Die Anlage besteht aus den Behältern Schlammfang Bio für mechanische Vorklärung (einem bis drei Behälter) und der biologischen Stufe (einem oder zwei Behälter). Ein Probenahmeschacht kann nachgeschaltet werden. Oberirdisch kommen ein oder zwei Schüttfilter, eine Betriebswasservorlage und die Mess- und Steuerungseinrichtung hinzu.

Biologische Abwasserreinigung: Das vorgereinigte Abwasser fließt in freiem Gefälle in die nachfolgende BioStufe(n), um die im Abwasser gelösten Abwasserinhaltstoffe abzubauen. Die BioStufen sind mit einem flächigen, bodennahen Belüftungssystem ausgerüstet. Eine gezielte Umwälzung des Beckeninhaltes sorgt für eine gleichmäßige Durchmischung und verhindert eine Verschlammung und unerwünschte Ablagerungen. Nach einer kurzen Einfahrphase bildet sich eine dem Abwasser entsprechende, leistungsstarke Biozönose (Microorganismen / Biologie) auf den BioCubes. Die im Abwasser enthaltenen, gelösten organischen Inhaltsstoffe werden so nahezu vollständig verstoffwechselt und abgebaut.

FUCHS BioStufe rund

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.