Abwasseraufbereitung

FUCHS Flotationsanlage

(oberirdische Komponente)

Chemisch-physikalische Emulsionsspaltung, Flotation für Emulsionen von Kfz-Betrieben, SB-Waschplätzen, Schrottplätzen, metallverarbeitender Industrie, fleischverarbeitenden Betrieben, Lebensmittelindustrie, chemischer Industrie sowie Fassadenreinigung mit einem Leistungsbereich von 600 - 50.000 l/h.

FUCHS setzt bei der Trennung von Emulsionen auf den wohldosierten Einsatz von Flockungsmitteln, um Emulsionen mit Wachs, Fett, Öl und z. T. Schwermetalle aus dem belasteten Abwasser zu fällen. Verschmutzungen und Spaltmittel verbinden sich zu mikroskopisch kleinen Flocken, die im Wasser schweben. Durch das Prinzip der Druckentspannung perlen kleinste Luftbläschen in dem Abwasser auf, die Flocken lagern sich an, steigen auf und werden von einem Räumer abgeschöpft. Bei Bedarf kann die Flotationsanlage mit vor- oder nachgeschalteten Systemen kombiniert werden.

FUCHS Flotationsanlage

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.