Abwasseraufbereitung

FUCHS Perma BA-I

CE-Leichtflüssigkeitsabscheider nach DIN EN 858-1

System DYWIDAG Aquaschutz®

Dokumentation für eine Einzelzulassung für das Bau- und Wasserrecht gemäß
DIBt Mitteilung Referat 11.3 Stand Juni 2018 ist erforderlich.
(Hinweise zu CE-gekennzeichneten Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten nach DIN EN 858-1:2005-02)

Der FUCHS Perma BA-I ist ein einfacher Klasse-II-Abscheider. Das mit Leichtflüssigkeiten belastete Abwasser wird durch ein Edelstahlrohr in den Behälter geleitet. Leichtflüssigkeit steigt nach dem Schwerkraftprinzip nach oben auf und wird an der Oberfläche abgeschieden. Die Aufenthaltsdauer im Abscheider ist ausreichend groß bemessen. Der Ablauf ist mit einer selbsttätigen Verschlusseinrichtung ausgestattet. Eine Umrüstung zum Klasse-I-Abscheider ist nachträglich möglich.

Abscheider Klasse II, Bauweise mit integriertem Schlammfang. Die Einbauteile bestehen aus PE-HD und Edelstahl.

Optional mit PE-HD-Innenauskleidung lieferbar, Preise auf Anfrage

FUCHS Perma BA-I

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.