Großbehälter

FUCHS HPC Tube als Regenrückhaltebecken

DIBt Zulassung für Produktionsverfahren (Z-15.13-343), Betondeckungen (Expositionsklassen nach DIN EN 1992-1-1 / Z-15.13-343) sowie Spannverfahren (Z-13.1-117)

Behälter sind in Reihe schaltbar.
Alle Preise auf Anfrage

Die FUCHS HPC-Tube ist ein schlüsselfertiges RRB und wird bereits im Fertigteilwerk komplett vormontiert. Bei einem Durchmesser von Ø i = 2,8 m und Wandstärken von 9 cm ist die Tube sowohl für die Nutzung als auch für den Transport optimiert. Variable Länge ergeben ein Nutzvolumen von bis zu 70 m³ – bei nur einem Fertigteil und einem Maximalgewicht von bis zu 31,4 t.

Im einzigartigen Produktionsverfahren wird High- Performance-Concrete in Kombination mit Spannstahl und der liegenden, runden Schalung mit bis zu 450 Umdrehungen pro Minute und 20 G Radialbeschleunigung verdichtet. Aufgrund hochleistungsfähiger Betongüten von C80/95 bis C100/115 ist eine zusätzliche Beschichtung bis XS1, XD1 nicht nötig. Durch die hohe Druckfestigkeit erreichen wir eine kontrollierte Rissbreitenbegrenzung auf w < 0,2 mm.

Der Aushub für die SLW60-geeignete FUCHS HPC Tube ist vergleichbar gering, da sie mit einer optimierten Einbautiefe auskommt. Die Montage mit nur zwei Schlupfen ist direkt vom LKW ist in kürzester Zeit durch einen Hub mit dem Autokran in die vorbereitete Baugrube erledigt. Nach der Installation des Saugrohrs sind weiteren Arbeiten wie Verguss, Abdichten oder Koppeln nicht mehr notwendig - Anschließen, Verfüllen und fertig!

FUCHS HPC Tube als Regenrückhaltebecken

Passend dazu

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.