Regenwasserbehandlung

FUCHS AgilEx rund

Lamellenklärer rund

Nennleistung ab 10 l/s

Im Lamellenklärer FUCHS AgilEx wird das Niederschlagswasser von befestigten Flächen vor der Einleitung in Gewässer bzw. in das Grundwasser durch Schwerkraftabscheidung in der Wabenlamelleneinheit (Schrägklärer) gereinigt. Absetzbare Inhaltsstoffe des Regenwassers werden in sehr effektiver Weise und Zwischenspeicherung im Behälter abgeschieden. Gleichmäßige Durchströmung der Wabenlamellen mit geringen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglicht den Sedimenten die Ablagerung auf den Waben, bevor sie nach unten rutschen. Das über das Überlaufwehr ablaufende Wasser ist somit mechanisch vorgereinigt.

Die Fuchs Lamellenklärer "FUCHS AgilEx" ist IKT-geprüft und gemäß Trennerlass (Umweltministerium NRW) für die dezentrale Regenwasserbehandlung zugelassen.

Auslegung nach DWA-Vorgaben: Oberflächenbeschickung 4-18 m/h *

* Siehe hierzu auch ATV-A102


FUCHS AgilEx rund

Passend dazu

Datenblatt

Kontaktieren Sie uns!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.